Youtube Converter

Youtube Converter finden in unserer heutigen Zeit immer häufiger eine Verwendung. Doch was ist ein Youtube Converter überhaupt und was kann man damit alles machen? Ein Youtube Converter wird in der Regel dazu verwendet, Dateien aus Youtube in ein anderes Format zu bringen. In den meisten Fällen wird er eingesetzt um damit Musik und Videos von Youtube speichern und abspielen zu können. Diese Converter sind teilweise online zu finden, aber auch als installierte Programme auf dem Computer. Mit Youtube Convertern wird meist Musik von Youtube heruntergeladen um sie offline abspielen zu können. In der Regel arbeiten die Converter sehr schnell und das gewünschte Lied oder Video sind innerhalb weniger Sekunden verfügbar. Diese werden dann auf dem Computer oder Mobilgerät gespeichert und können offline verwendet werden. Doch ist das eigentlich legal?

Rechtliches

Im Grunde genommen ist das Downloaden von Inhalten aus dem Internet eine illegale Aktivität. Die AGBs von Youtube bestätigen das. Dennoch ist das Herunterladen mithilfe eines Converters nur dann eine wirklich illegale Aktivität, wenn man den Youtube AGBs zugestimmt hat. Ist das nicht der Fall, bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone. Somit sind Youtube Converter häufig eine kostenlose Alternative zu vielen anderen Musikportalen. Auch kann mithilfe der Converter das Lieblingsvideo lokal auf dem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden. Hier besitzen die Macher des Videos natürlich die gesamten Rechte an den heruntergeladenen Inhalten. Das Teilen dieser Inhalte, ob nun nur Musik oder auch Videos, ist damit strengstens verboten und kann mit hohen Geldstrafen versehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.